MORPH x TSESHO

Transnationales Wortkonzert zur Sprache der Pandemie 

Die ukrainische Social-Rave-Band TseSho und das NKT verbindet eine jahrelange künstlerische Freundschaft. Gemeinsam forschen beide Gruppen an Grenzen überwindenden Improvisationsformaten.

 

Auf dem Radar-Ost-Festival am Deutschen Theater Berlin wurde diese Version des MORPHS – als künstlerischen Briefwechsel – im Juni 2020 erstmalig gezeigt.

 

 



 

 

 

 

Fuchs, Kohler, Kronenberg, Meller, Pfeiffer, Rovira-Muñoz, Reusse, Schneider, Schrenk, Soroko, Strunk

+ Jan Reiser

+ Nico Parisius

+ Nadiia Holubtsova

+ Marusia Ionova

+ Katrusia Petrashova

+ Georgiy Potopalskiy

+ Marichka Shtyrbulova

MORPH?NKT:Podcast: Schrenk zum Thema Sprache
00:00 / 15:34